Advertisement
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Tier Lexikon Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Hausratte

Rattus rattus

Systematik
Klasse Säugetiere (Mammalia)
Ordnung Nagetiere (Rodentia)
Familie Langschwanzmäuse (Muridae)
Unterfamilie Altweltmäuse (Murinae)
Tribus Rattini
Gattung Ratten (Rattus)
Art Hausratte
Allgemeines
Verbreitung: Süd-, Ost- und Südostasien (ursprünglich),

weltweit (außer: Antarktis) (heute)

Lebensraum: verschiedene, mitunter Siedlungsgebiete
Größe: 16-24 cm
Schwanzlänge: 18-26 cm
Gewicht: 150-250 g
Ernährung: Allesfresser
Gefährdung: LC (nicht gefährdet)

Die Hausratte (Rattus rattus), auch Schiffsratte oder Dachratte genannt, ist ein zur Familie der Langschwanzmäuse (Muridae) zählendes Nagetier (Rodentia).

Merkmale

Die Hausratte wird etwa 16-24 cm groß und 150-250 Gramm schwer, der Schwanz misst etwa 18-26 cm. Die Grundfarbe ist Grau bis Schwarz, manchmal mit braunem Schimmer, der Bauch ist grau bis weiß und die Füße sind weißlich oder rosa.

Verbreitung

Ursprünglich stammt die Hausratte aus Indien, China, dem Himalaja und Indochina. Durch den Handel gelangte sie schon in der Antike in den Mittelmeerraum. Durch die Römer gelangte sie auch nach Mitteleuropa, mit den Wikingern nach Skandinavien. Auf Schiffen und in Kisten verbreitete sich die Hausratte in der frühen Neuzeit schließlich über die ganze Welt.

Lebensweise

Die bevorzugte Nahrung der Hausratte ist Pflanzenmaterial wie Samen und Früchte, sie frisst aber auch Insekten, Aas, Fäkalien und Speisereste. Diese Ratte kann sehr gut rennen, klettern und schwimmen und baut ein Nest aus Zweigen und Gras, nistet aber häufig in Dächern, wobei sie fast alle Materialen verwendet. Weibchen bringen nach 20-24 Tagen Tragzeit 4-10 Junge zur Welt. Dadurch, dass der Rattenfloh (Xenopsylla cheopis) auch die Hausratte als Wirt parasitiert, wurden er und der Erreger der Pest, Yersinia pestis, auch von der Hausratte verbreitet. Für mehrere große Pestepidemien waren Rattenflöhe, die auf Hausratten saßen, verantwortlich. Die natürlichen Feinde der Hausratte sind Füchse, Kojoten, Hunde, Wiesel, Hermeline, Marder, Hauskatzen und Eulen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.