Tier Lexikon Wiki
Advertisement

Der Mauersegler (wissenschaftlicher Name: Apus apus) ist ein Langstreckenzieher aus der Familie der Segler, dessen Winterquartiere in Afrika, meist südlich des Äquators, liegen. Er ist ein kleiner Vogel, sein Rumpf wird etwa 17 cm lang, die Flügelspannweite beträgt 40 bis 44 cm. Er ist sehr an die Luft angepasst und kann wahrscheinlich mehrere Monate lang in der Luft bleiben. Im Sturzflug erreicht er Geschwindigkeiten von mehr als 200 km/h.

Advertisement