Advertisement

We're Getting Mutants in the MCU - The Loop

01:36
Spix-Ara
Spix-Ara.jpg

Cyanopsitta spixii

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Papageien (Psittaciformes)
Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae)
Tribus: Neuweltpapageien (Arini)
Gattung: Spix-Aras (Cyanopsitta)
Art: Spix-Ara
Zeitraum
-
Allgemeines
Verbreitung: Brasilien
Lebensraum: hauptsächlich im Galeriewald des Rio São Francisco (Fluss)
Größe: Länge: ca. 56 cm
Flügelspannweite: 24 - 30 cm
Schwanzlänge: 26 - 38 cm
Gewicht: 290 - 320 g
Ernährung: überwiegend Früchte

Der Spix-Ara (Cyanopsitta spixii) gehört zu den Neuweltpapageien und ist die einzige Art der somit monotypischen Gattung der Spix-Aras. Spix-Aras sind in der Wildnis längst ausgestorben, man hofft allerdings, die noch in Gefangenschaft lebenden Vögel später auswildern zu können.

Aussehen

folgt...

Lebensweise

Fortpflanzung

folgt...

Verbreitung und Lebensraum

folgt...

Bedrohung

Critically Endangered.png

Auch wenn man seit Jahrzehnten keine freilebenden Spix-Aras mehr beobachten konnte, gilt die Art zurzeit noch als stark gefährdet.

Spix-Aras waren schon in den 1970ern und 1980ern durch den illegalen Fang und Handel bedroht. Je seltener sie wurden, desto teurer wurden sie angeboten: 1985 kostete ein Exemplar 20.000 Dollar. Außerdem wurde durch die Rodung der Regenwälder ihr Lebensraum zerstört; vom ursprünglichen Lebensraum des Spix-Aras sind heute nur noch schätzungsweise 30 m² übrig.

Systematik

folgt...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.